Für den Großraum Hamburg/Schwerin/Bremen suchen wir dich als

Case Manager:in (m/w/d) für die pflegerische Versorgung in Vollzeit (38 Wochenstunden)

Wir von der RehaCare GmbH leben die Idee, unfallgeschädigten Menschen zu helfen, wieder zurück ins Leben zu finden. Seit 25 Jahren sind wir damit sehr erfolgreich. Wir sind mit 70 Kolleg:innen an 24 Standorten deutschlandweit aktiv. Hast du Lust als Teamplayer Teil unserer Erfolgsgeschichte zu werden?


In dieser abwechslungsreichen Position mit viel Gestaltungsspielraum managst du als Mitglied eines interdisziplinären Teams verantwortlich medizinisch-pflegerische Rehabilitationsfälle. Gemeinsam mit deinem Klienten identifizierst du die erforderliche Hilfe, erstellst die Rehapläne, klärst die Finanzierung der entsprechenden Maßnahmen und organisierst diese. Du unterstützt die medizinische Versorgung, organisierst das Pflegesetting sowie die therapeutische Anbindung und evaluierst die Wirksamkeit der eingesteuerten Maßnahmen. Der Kontakt zu unseren Auftraggebern und zu den Anwälten deiner Klienten sowie die schriftliche Berichterstattung über den Verlauf des Rehabilitationsprozesses gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Einbeziehung aller Akteuren der Rehabilitation in die jeweilige Planung.


Deine Skills – was bringst du mit:


  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, ein abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium im Bereich Pflege- oder Gesundheitswissenschaft bzw. oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der ambulanten und/oder stationären Pflege, idealerweise auch in der Rehabilitation und/oder im Sozialversicherungsbereich/-recht
  • Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse und Erfahrungen im  Bereich der medizinischen Rehabilitation nach Unfallverletzungen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift, sowie Spaß diese einzusetzen
  • soziale Kompetenz
  • gute Kenntnisse in MS-Office und Internet (Recherche)
  • selbstständige, serviceorientierte und wirtschaftliche Arbeitsweise
  • Freude an Teamarbeit und dem Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zu kurzen Dienstreisen zu deinen Klienten vor Ort und gültiger Führerschein der Klasse B



Deine Benefits - was du von uns erwarten kannst:

 

  • Sinnstiftende und lohnenswerte Arbeit
  • Eine attraktive Vergütung mit verschiedene Zusatzleistungen, wie Jobrad, VWL, Zuschuss Deutschlandticket, etc.
  • familienfreundliche, flexible Arbeitskultur mit Vertrauensarbeitszeit
  • Mobile Arbeitsmöglichkeiten bis zu mehreren Tagen pro Woche
  • ein unterstützendes und kollegiales Arbeitsumfeld mit jährlichen Teamveranstaltungen und Treffen


Mehr zu uns und zum Case Management findest du unter www.rehacare.net und auf unseren Social Media Kanälen.


Hast du noch Fragen? Patricia Lange beantwortet sie dir gerne telefonisch unter: 0391/28922123.



Individualität ist ein Teil von RehaCare. Deshalb freuen wir uns unabhängig von sonstigen Merkmalen, wie Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung auf deine elektronische Bewerbung an: bewerbung@rehacare.net


Mehr erfahren